• vom winzer
  • zu deiner Haustür
  • ohne Vermittler

Gijs van Opstal - 08 / Nov / 2021

Chianti, Chianti und noch mehr Chianti: der Beginn der ONWINE-Reise

Der Start der ONWINE-Reise in Florenz

Chianti, Chianti und noch mehr Chianti: der Beginn der ONWINE-Reise
Blogs

Wie ein Wein im Bauerngarten schmeckt, so schmeckt er nirgends. 

Die Sonne, die Atmosphäre, die Geschichte des Winzers, die Düfte und Farben um Sie herum und die lokalen Spezialitäten, die oft serviert werden - das Bild ist komplett. Wein ist ein Erlebnis, und dieses Erlebnis nimmt man gerne in Form von ein paar Flaschen im Kofferraum mit nach Hause. Die Flaschen gehen zur Neige, und dann kommt die Frustration darüber, dass ein lokaler Winzer seine Weine nicht auf legale Weise in den Niederlanden verkaufen kann. 

Mit der Schaffung unserer Plattform ONWINE.  konnten wir diese Frustration beseitigen.
Über ONWINE ist es möglich, direkt beim Winzer zu bestellen. Seit unserem Start im Februar sind Tausende von besonderen Weinen direkt vom italienischen Winzer zu den Weinliebhabern in den Niederlanden gereist. 
Jetzt sind die Rollen vertauscht und der niederländische Teil des ONWINE-Teams reist nach Italien, um besondere Weine und Winzer zu entdecken; eine ONWINE-Reise!
Wir werden in den kommenden Tagen in diesem Blog von unseren Abenteuern berichten.

Unsere ONWINE-Reise beginnt in Florenz, der Hauptstadt der Toskana, mit ihren beeindruckenden Gebäuden, romantischen Plätzen und unzähligen Enotecas und Weinlokalen. Es ist ein Paradies für Städtereisende, die gerne Sehenswürdigkeiten wie den Dom, die Ponte Vecchio und die Boboli-Gärten mit trendigen Restaurants und Weinbars abwechseln, während sie mit dem Elektroroller oder Fahrrad durch die berühmten Straßen und Gassen fahren.

                 

Für einen Weinliebhaber ist es vom ersten Moment an klar, dass man fest in seinen Schuhen stehen muss, wenn man sich nicht alle 100 Meter in der nächsten Weinstube niederlassen will. Der Stolz auf die toskanischen Weine zeigt sich in den vollen Vitrinen, auf die man immer wieder trifft, und in den vielen Chianti Salmanazar und Balthazar, die am Eingang des Restaurants ausgestellt sind. Der Grad unserer Entschlossenheit war enttäuschend, und wir haben in zwei Tagen mehr Chianti-Wein getrunken, als wir je zuvor zusammen getrunken hatten.

Am ersten Wochenende haben wir vor allem die Sehenswürdigkeiten von Florenz besichtigt und eine schöne Route vorbereitet, die uns in anderthalb Wochen durch die schönsten Weinregionen führen sollte. Ein guter Auftakt für eine schöne Weinreise durch einen besonderen Teil Italiens mit natürlich einem ersten Halt in Arezzo, im Herzen des Chianti-Gebietes! Hier werden wir die ersten Landwirte besuchen, die ihre Weine über ONWINE.  direkt an Weinliebhaber in den Niederlanden verkaufen können.Folgen Sie diesem Blog und unseren sozialen Medien, um über unsere Abenteuer hier auf dem Laufenden zu bleiben!

INSTAGRAM

Facebook

Folgen Sie diesem Blog und unseren sozialen Medien, um über unsere Abenteuer hier auf dem Laufenden zu bleiben!

Lesen Sie den Blog der anderen Tage:
TAG 1: Chianti, Chianti und noch mehr Chianti

TAG 2: Fleißige Landwirte

TAG 3: Coneron - unfassbar lecker!

TAG 4: Weingeschichten

DAY 5: Der Schachmeister

TAG 6: Ein schönes Wiedersehen!

INSTAGRAM

FACEBOOK

 

Schreibe einen Kommentar

What are your experiences? Read or write a review here.

*Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Pflichtfelder

Neueste Artikel

Die neuesten Nachrichten aus unserem Blog

  • Tag 3: Coniron lecker!
    08 / Nov / 2021

    Gijs van Opstal - 08 / Nov / 2021

    Tag 3: Coniron lecker!

  • NIZZA 'Das neue Kind im Block
    08 / Nov / 2021

    Gijs van Opstal - 08 / Nov / 2021

    NIZZA 'Das neue Kind im Block

  • Nebbiolo-Weine aus den Alpen: Valtellina!
    08 / Nov / 2021

    Gijs van Opstal - 08 / Nov / 2021

    Nebbiolo-Weine aus den Alpen: Valtellina!

  • Auswirkungen von Covid-19: Wie geht es den Weinbauern?
    08 / Nov / 2021

    Gijs van Opstal - 08 / Nov / 2021

    Auswirkungen von Covid-19: Wie geht es den Weinbauern?

  • Roucquet
    08 / Nov / 2021

    Gijs van Opstal - 08 / Nov / 2021

    Roucquet

  • Biodynamischer Wein
    08 / Nov / 2021

    Gijs van Opstal - 08 / Nov / 2021

    Biodynamischer Wein

  • Das Piemont ist ein gut gehütetes Geheimnis".
    08 / Nov / 2021

    Gijs van Opstal - 08 / Nov / 2021

    Das Piemont ist ein gut gehütetes Geheimnis".

  • Tag 4: Weingeschichten
    08 / Nov / 2021

    Gijs van Opstal - 08 / Nov / 2021

    Tag 4: Weingeschichten

  • "Sprudelnd" in den Frühling
    08 / Nov / 2021

    Gijs van Opstal - 08 / Nov / 2021

    "Sprudelnd" in den Frühling

  • Tag 2: Fleißige Bauern im Chianti-Gebiet!
    08 / Nov / 2021

    Gijs van Opstal - 08 / Nov / 2021

    Tag 2: Fleißige Bauern im Chianti-Gebiet!

anmelden

Passwort vergessen?

  • Alle Ihre Bestellungen und Rücksendungen an einem Ort
  • Der Bestellvorgang ist noch schneller
  • Ihr Einkaufswagen wird immer und überall gespeichert

Der Wein kommt direkt von den Winzern, sie versenden die Flaschen auch selbst.

  • Der Winzer bestimmt Preis und Angebot
  • Bestellen Sie Wein ganz einfach, direkt vom winzer vor Ort
  • Der Winzer schickt bis vor die Haustür
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? JaNeinFür weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »
Willkommen bei Onwine!
Wähle deine Sprache
Nederlands
Deutsch
In welches Land können wir den Wein versenden?
Netherlands, the
Germany
Belgium