• vom winzer
  • zu deiner Haustür
  • ohne Vermittler

30+ beoordelingen

Gido - 25 / Apr / 2024

Alles über Marsalawein

In den bezaubernden südlichen Regionen Siziliens, wo die Sonne bis in die Seele der Erde eindringt, findet man einen Schatz, der die Sinne berührt und die Geschichte durchdringt: Marsala. Dieser verstärkte Wein, durchdrungen von der reichen Geschichte Siziliens, verkörpert die Leidenschaft, Tradition und Handwerkskunst der Region. Tauchen Sie ein in die Tiefen der Kunst des Marsalas, von seinen Ursprüngen bis zu seinem charakteristischen Geschmack.

Alles über Marsalawein
Blogs

Was ist Marsalawein?

Marsala ist ein verstärkter Wein aus der Region Marsala auf Sizilien, Italien. Es ist einer der bekanntesten und beliebtesten italienischen verstärkten Weine und hat eine lange Geschichte, die bis ins späte 18. Jahrhundert zurückreicht. Marsala kann aufgrund seines verstärkten Charakters und seiner Komplexität mit Portwein oder Sherry verglichen werden.

Eine historische Reise: Die Ursprünge von Marsala

Die Wurzeln von Marsala reichen weit in die Geschichte Siziliens zurück. Im 18. Jahrhundert erkundete ein englischer Händler namens John Woodhouse die mediterranen Küsten und machte eine Entdeckung, die die Weinwelt für immer verändern sollte. Woodhouse, fasziniert von der sizilianischen Kultur und inspiriert von den verstärkten Weinen aus Portugal und Spanien, beschloss, lokale Weine mit Alkohol zu verstärken, um sie für die lange Seereise zurück nach England zu stabilisieren. So wurde Marsala geboren, benannt nach der gleichnamigen Stadt, in der er produziert wurde.

Diese Entdeckung löste eine Kettenreaktion aus, die zur Gründung zahlreicher Weingüter und zur Entwicklung von Marsala als ikonischem Wein Siziliens führte. Marsala wurde zum Symbol für Raffinesse und wurde schnell bei Königshäusern und der Elite Europas beliebt.

Die Kunst von Marsala: Herstellungsprozess und Rebsorten

Marsala wird hauptsächlich aus drei weißen einheimischen Rebsorten hergestellt, aus denen auch Weißwein hergestellt wird: Grillo, Catarratto und Inzolia. Diese Rebsorten gedeihen im mediterranen Klima Siziliens, wo die Kombination aus warmen Tagen und kühlen Nächten ideale Bedingungen für eine ausgewogene Reifung bietet.

Der Herstellungsprozess beginnt mit der sorgfältigen Auswahl der Trauben, gefolgt von Pressung und Fermentation. Was Marsala wirklich auszeichnet, ist der Verstärkungsprozess, bei dem Weinbrand hinzugefügt wird, um die Gärung zu stoppen und den süßen Geschmack zu erhalten. Anschließend reift der Wein in Eichenfässern, wo er die charakteristische Farbe, den Geschmack und die Aromen entwickelt, die Marsala so beliebt machen.

Eine Geschmackspalette: Variationen von Marsala

Marsala gibt es in verschiedenen Stilen und Süßegraden, jeder mit seinem eigenen einzigartigen Geschmacksprofil. Die Klassifizierungen reichen von Marsala Fine über Marsala Superiore bis hin zu Marsala Vergine, je nach Reifezeit und Zugabe von Karamell zur Verstärkung der Farbe. Übrigens sind all diese Klassifizierungen DOC (Denominazione di Origine Controllata).

  • Marsala Fine: Ein leichter und delikater Stil mit frischen Fruchtnoten und subtiler Süße. Ideal als Aperitif oder zu leichten Vorspeisen.
  • Marsala Superiore: Ein komplexerer und reiferer Stil mit Noten von getrockneten Früchten, Nüssen und Gewürzen. Perfekt zu Vorspeisen, Käse und Desserts.
  • Marsala Vergine: Der prestigeträchtigste und intensivste Stil mit tiefen Aromen von Karamell, Schokolade und getrockneten Früchten. Am besten als Digestif genossen, begleitet von feiner Schokolade oder Zigarren.

Marsala: Der perfekte Partner am Tisch

Dank seiner vielfältigen Stile bietet Marsala endlose Möglichkeiten für Wein- und Speisenkombinationen:

  • Vorspeisen: Zu leichten Vorspeisen wie Bruschetta mit Tomaten und Basilikum oder frittierten Calamari passt ein Marsala Fine perfekt.
  • Hauptgerichte: Zu Geflügel passt ein Marsala Superiore aufgrund seines reichen Geschmacksprofils mit Noten von getrockneten Früchten und Gewürzen sowie seiner ausgewogenen Süße und Säure, die die Aromen des Geflügels ergänzen und ausbalancieren, während ein Marsala Vergine mutig mit rotem Fleisch kombiniert.
  • Käse: Probieren Sie einen Marsala Vergine mit einer Auswahl an gereiften Käsesorten wie Parmesan, Gouda oder Blauschimmelkäse. Marsala Vergine passt perfekt zu gereiften Käsesorten aufgrund seiner komplexen Aromen und Aromen, die sich schön mit der Würze und dem vollen Geschmack der Käsesorten verbinden.
  • Desserts: Marsala ist eine hervorragende Wahl zu fruchtigen Desserts und köstlichen Leckereien, von Apfelkuchen bis Tiramisu, da Marsala aufgrund seines tiefen, reichen Geschmacks die cremige Textur und subtile Bitterkeit dieses beliebten italienischen Desserts perfekt ergänzt.

Marsala und Tiramisu: Eine Himmelsverbindung

Die Kombination von Tiramisu und Marsala ist nicht nur eine harmonische Verschmelzung von Geschmacksrichtungen, sondern auch eine Hommage an die reiche kulinarische Tradition Italiens. Marsala mit seinen tiefen, komplexen Aromen von getrockneten Früchten, Nüssen und Gewürzen verleiht den cremigen Schichten aus Mascarpone und mit Espresso getränkten Löffelbiskuits in Tiramisu eine unverwechselbare Tiefe. Diese köstliche Kombination aus Süße und Bitterkeit, Cremigkeit und Duftigkeit sorgt für ein unvergessliches kulinarisches Erlebnis, das jeden Liebhaber italienischer Küche begeistern wird. Tatsächlich wird oft gesagt, dass ein gutes Tiramisu ohne den charakteristischen Hauch von Marsala nicht vollständig ist, was es nicht nur zu einem Dessert, sondern zu einem wahren Geschmackserlebnis macht.

Immer schon neugierig auf Marsala gewesen?

Bei ONWINE können Sie den besten Marsala aus Sizilien direkt beim Winzer bestellen. Wie bei Arini, einem Weingut aus Marsala im westlichen Teil Siziliens. Das Weingut wurde 1952 von Giuseppe Arini zusammen mit seinem Vater Giacomo gegründet. In den letzten Jahrzehnten stehen die Brüder Giuseppe und Giacomo Arini an der Spitze. Es ist ein historisches Weingut, das tief in der Produktion von Marsala DOC verwurzelt ist. Mit einem Geschäftsmodell, das stark auf Familienwerten basiert, hat Arini immer darauf geachtet, bescheiden zu bleiben. Dies ermöglicht es ihnen, eine direkte Überwachung aller Phasen des Geschäftsbetriebs von der Familie aus sicherzustellen und Produkte zu liefern, die sie selbst am meisten lieben. Hier finden Sie 3 ihrer besten Marsalas:

  • Marsala Superiore Secco DOC: Der Marsala Superiore Secco DOC ist ein vollmundiger Dessertwein aus Grillo, Catarratto und einem Hauch von Insolia, ideal als Aperitif oder zu Desserts. Von Hand geerntet und mindestens 2 Jahre in Eichenfässern gereift, mit einem Alkoholgehalt von 17% vol und einer intensiven Bernsteinfarbe. Er bietet Aromen von reifen Früchten und passt perfekt zu Schokolade, Gebäck und getrockneten Früchten.
  • Marsala Fine I.P. Dry DOC:Marsala Fine I.P. Dry DOC ist ein Dessertwein aus Grillo, Catarratto und Insolia, perfekt zu Schokoladendesserts und getrockneten Früchten. Von Hand geerntet und mindestens 2 Jahre in Eichenfässern gereift, mit einem Alkoholgehalt von 17% vol und intensiver Bernsteinfarbe. Aromen von Kirschen, Pflaumen und Feigen.
  • Marsala Vergine Soleras DOC:Marsala Vergine Soleras DOC ist ein vollmundiger Dessertwein aus Grillo und Catarratto, perfekt zu Gebäck, Schokolade und würzigen gereiften Käsesorten. Von Hand geerntet und in Eichenfässern gereift, mit einem Alkoholgehalt von 18% vol. Aromen von Kakao und getrockneten Früchten.

Schreibe einen Kommentar

What are your experiences? Read or write a review here.

*Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Pflichtfelder

Neueste Artikel

Die neuesten Nachrichten aus unserem Blog

  • Veganer Wein: Genuss oder Gefahr?
    07 / May / 2024

    Gido - 25 / Apr / 2024

    Veganer Wein: Genuss oder Gefahr?

  • Alles über biodynamischen Wein, die Sterne in einer Flasche
    07 / May / 2024

    Gido - 25 / Apr / 2024

    Alles über biodynamischen Wein, die Sterne in einer Flasche

  • Alles über Spumante
    03 / May / 2024

    Gido - 25 / Apr / 2024

    Alles über Spumante

  • Wie schmeckt man Wein?
    02 / May / 2024

    Gido - 25 / Apr / 2024

    Wie schmeckt man Wein?

  • Alles über Amarone Wein
    29 / Apr / 2024

    Gido - 25 / Apr / 2024

    Alles über Amarone Wein

  • Gibt es Weine ohne Schwefel?
    25 / Apr / 2024

    Gido - 25 / Apr / 2024

    Gibt es Weine ohne Schwefel?

  • Alles über Marsalawein
    25 / Apr / 2024

    Gido - 25 / Apr / 2024

    Alles über Marsalawein

  • Erkunden Sie Jurançon: Eine jahrhundertealte Weintradition
    25 / Apr / 2024

    Gido - 25 / Apr / 2024

    Erkunden Sie Jurançon: Eine jahrhundertealte Weintradition

  • Fratelli Aimasso, de eigenzinnige rode wijnmaker
    14 / Jul / 2023

    Gido - 25 / Apr / 2024

    Fratelli Aimasso, de eigenzinnige rode wijnmaker

  • NIZZA 'Das neue Kind im Block
    08 / Nov / 2021

    Gido - 25 / Apr / 2024

    NIZZA 'Das neue Kind im Block

anmelden

Passwort vergessen?

  • Alle Ihre Bestellungen und Rücksendungen an einem Ort
  • Der Bestellvorgang ist noch schneller
  • Ihr Einkaufswagen wird immer und überall gespeichert

Der Wein kommt direkt von den Winzern, sie versenden die Flaschen auch selbst.

  • Der Winzer bestimmt Preis und Angebot
  • Bestellen Sie Wein ganz einfach, direkt vom winzer vor Ort
  • Der Winzer schickt bis vor die Haustür
Willkommen bei Onwine!
Wähle deine Sprache
Nederlands
Deutsch
In welches Land können wir den Wein versenden?
Netherlands, the
Germany
Belgium